Jeder Mieter/ jede Mieterin zahlt einen nicht rückzahlbaren Betrag von 5 € je Monat in einen "Reparaturfonds" ein, aus dem z.B. Reparaturen, Leuchtmittel für Gemeinschaftsräume, Faxpapier oder die Ersatzbeschaffung für defekte Geräte bei Bedarf gegen Nachweis bezahlt werden können.

Zum Seitenanfang